ÜBERSETZUNG ist Ihr internationaler Marketing Dienstleister - Wir übersetzen Ihre Präsenz in ein neues Zeitalter - Heidelberger Marketing LLC - The SEO and web design agency for Austria

ÜBERSETZUNG ist Ihr internationaler Marketing Dienstleister – Wir übersetzen Ihre Präsenz in ein neues Zeitalter

Übersetzung – wer wir sind

Sie wollen wisse, warum Sie ÜBERSETZUNG als SEO-Unternehmen wählen sollten? In unserem Überprüfungsgespräch und bei der Datenerfassung lautet eine der Fragen, die wir uns stellen: „Was war Ihr Auswahlverfahren, und warum haben Sie dieses Unternehmen für die Zusammenarbeit ausgewählt?

Obwohl sie nicht sehr wissenschaftlich sind, konnten wir diese qualitativen Antworten in einige wenige Hauptbereiche einordnen. (Anmerkung: Einige Befragte gaben mehr als einen Grund an).

Warum Unternehmen bestimmte SEO-Unternehmen einstellen

Faktor 1: Verweise und bereits etablierte Beziehungen
Empfehlungen und bereits bestehende Beziehungen erwiesen sich als ein Hauptgrund, der von 45 % der Gutachter genannt wurde. Dies macht Sinn, da Unternehmen möglicherweise keine Erfahrung mit SEO-Dienstleistungen haben und sich daher auf die Erfahrungen von Freunden und Kollegen verlassen, denen sie vertrauen.

Faktor 2: Kenntnisse und Prozesse des SEO-Unternehmens
Der zweitgrößte Faktor bei der Wahl eines SEO-Unternehmens sind die Kenntnisse und Prozesse des Unternehmens.

Dazu gehören Kundenservice, Vordenken, Erfahrung der Mitarbeiter, Berichterstattung und Transparenz. Dies alles sind Attribute, die dazu beitragen können, ein Unternehmen für seine Kunden erfolgreich zu machen, wie sie von 43% der Gutachter genannt wurden. Hier können SEO Wien, Webdesign Wien, SEO Linz, SEO GrazSEO Salzburg, SEO Tirol , SEO Innsbruck und SEO Klagenfurt dabei helfen.

Faktor 3: Fallstudien, Kundenreferenzen und Online-Reviews
Eng mit dem Wissen und den Prozessen des Unternehmens verbunden, beinhalten die bisherigen Leistungen spezifische Nachweise, wie Fallstudien, Kundenreferenzen und Online-Reviews, die alle auf frühere Erfolge hinweisen. Etwa 14% gaben an, dass dies ein entscheidender Faktor für ihre Entscheidung war.

Sind Unternehmen, die sich für SEO-Unternehmen entscheiden, der richtige Weg?
Bei der Durchsicht unserer Bewertungen haben wir auch festgestellt, dass 19% – fast jedes fünfte Unternehmen – in der Vergangenheit negative Erfahrungen mit einer SEO-Firma gemacht haben, bevor sie die richtige Wahl getroffen haben.

Dies sagt mir ein paar Dinge:

Großartige Agenturen müssen noch immer daran arbeiten, potenzielle Kunden darüber aufzuklären, wie eine erfolgreiche SEO-Strategie und Partnerschaft aussehen sollte.
Unternehmen müssen sich mehr Zeit nehmen, um ihre potenziellen Partner zu überprüfen und viele Kriterien zu erfüllen, um die richtige Lösung zu finden.
Um genauer zu sein: Die Unternehmen, die eine SEO-Firma vor allem aufgrund von Faktoren wie Standort, Preis oder kultureller Eignung auswählen, machen nicht genug Hausaufgaben, bevor sie eine Partnerschaft eingehen.

Wie man ein gutes SEO-Unternehmen auswählt

Wenn es um die Auswahl eines SEO-Unternehmens geht, wollen Sie es auf eine kluge und logische Weise angehen.

Wenn Sie sich in den Prozess stürzen, werden Sie wahrscheinlich bei einer Agentur unterzeichnen, die Ihre Erwartungen nicht erfüllt, was zu einer frustrierenden Erfahrung führen kann, die Ihnen nicht hilft, den Verkehr, die Leads oder die Verkäufe aus der Suche zu steigern.

Lernen Sie mit diesen drei Schritten, wie Sie ein SEO-Unternehmen auswählen (und das obige Szenario vermeiden):

1. Schauen Sie sich die bisherige Leistung der SEO-Agentur an
Leistung ist nicht nur für SEO-Agenturen, sondern auch für Unternehmen wie das Ihre wichtig.

Die Leute schauen sich an, was Ihr Unternehmen getan hat, um festzustellen, ob Sie liefern können. Sie sollten dasselbe tun, wenn Sie sich für eine SEO-Firma entscheiden. Schauen Sie sich ihre bisherige Leistung an, sei es durch Portfolio-Beispiele, Fallstudien, Branchenauszeichnungen oder Kundenstimmen.

Laut Trevin Shirey, einem erfahrenen SEO und Direktor für Geschäftsentwicklung bei WebFX, sollten Sie sich bei der Auswahl einer SEO-Firma an deren bisherige Leistungen halten:

„Die vergangene und nachgewiesene Leistung ist meiner Meinung nach der wichtigste Faktor, wenn jemand einen SEO-Partner sucht. Besonders mit dem Internet heutzutage ist es leicht, viele nette Dinge über sich selbst zu sagen oder wie eine wirklich seriöse Agentur auszusehen, die weiß, was sie auf der oberflächlichen Ebene tut, aber SEO-Agenturen, die wirklich erfolgreich sind, werden eine Menge spezifischer, bewährter und überprüfbarer Ergebnisse für potenzielle Kunden zur Verfügung haben.

Ein Zitat über die Wahl des richtigen SEO-Unternehmens

„Ich empfehle immer, nach konkreten Beispielen früherer Arbeiten zu fragen, wie z.B. einer Website oder einer Kampagne… Also, nachgewiesene Leistung ist die Nummer eins auf meiner Liste. Stellen Sie sicher, dass Sie über überprüfbare Beweise dafür verfügen, dass das Unternehmen weiß, was es tut, und dass es in der Lage ist, sinnvolle Ergebnisse für seine Kunden zu erzielen.

Mit einem konkreten Nachweis der Leistung einer SEO-Agentur kann Ihr Unternehmen vertrauensvoll in eine Beratung oder Partnerschaft gehen. Sie wissen, dass Sie ein gutes SEO-Unternehmen wählen, um Ihre Ziele für das Wachstum Ihres Unternehmens zu erreichen.

2. Fragen Sie frühere oder aktuelle Kunden nach ihren Erfahrungen
Als Nächstes möchten Sie eine Verbindung zu früheren oder aktuellen Kunden herstellen.

Die Lektüre von Erfahrungsberichten sowie von Tiefeninterviews kann Ihrem Unternehmen helfen, einen Einblick in die Kundenerfahrung zu erhalten. Sie können sich über die Stärken und Schwächen der Agentur informieren und eine Vorschau auf die Strategie und den Berichtsprozess erhalten.

Wie Shirey sagt:

„Die Kontaktinformationen für aktuelle Kunden sind wirklich groß. Stellen Sie sicher, dass Sie vielleicht drei bis fünf aktuelle Kunden eines bestimmten SEO-Anbieters anrufen, um sie zu überprüfen. Fragen Sie sie, wie ihnen die Zusammenarbeit mit diesem bestimmten Unternehmen gefällt. Erfahren Sie so viel wie möglich über ihren SEO-Prozess, die Art und Weise, wie das Unternehmen geführt wird, und ihre Berichterstattung. Auf diese Weise erhalten Sie die Sicht eines Dritten auf Ihren SEO-Anbieter, bevor Sie sich auf eine finanzielle Partnerschaft mit ihm einlassen.

Sie können auch einige häufig gestellte Fragen beantworten, darunter

Eine Liste mit häufig gestellten Fragen zur Auswahl des richtigen SEO-Unternehmens

Wie schnell beantwortet die Agentur Anrufe oder E-Mails?
Erhalten die Kunden eine spezielle Kontaktstelle oder andere?
Wie viel Zeit müssen die Kunden für die Überprüfung von Berichten und Strategieentscheidungen einplanen?
All diese Informationen können Ihrem Unternehmen helfen, die beste SEO-Agentur für Sie auszuwählen. Sie können auch die Eingrenzung Ihrer Liste von Optionen erleichtern. Sie können Ihre Bemühungen und Ihre Zeit auf die SEO-Firmen konzentrieren, die jede Anforderung auf Ihrer Liste abhaken.

3. Treffen Sie die SEO-Firma und stellen Sie Fragen
Der letzte Schritt bei der Auswahl eines SEO-Unternehmens besteht darin, Ihre potenziellen Agenturen zu treffen.

Bevor Sie bei einer SEO-Agentur unterzeichnen, möchten Sie sie kennenlernen. Egal, ob Sie sich persönlich oder virtuell, z.B. per Videokonferenz, treffen, dieses persönliche Treffen kann Ihrem Team helfen, zu entscheiden, ob es die richtige SEO-Firma für Sie ist.

Wenn Sie sich mit Ihren potenziellen Agenturen treffen, stellen Sie eine Liste mit Fragen zusammen.